Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Betriebssystemtechnik
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Voraussetzungen
    - Prüfungen
    - Folien
 
  Übungen
    - Inhalt
    - Tipps
       * Teamarbeit mit svn
       * Tools
       * AOStuBS-System
    - Aufgaben
       * A 1
       * A 2
       * A 3
       * A 4
       * A 5
       * A 6
       * A 7
 
  Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  SS 2008  >  Betriebssystemtechnik

Betriebssystemtechnik (Operating System Engineering / OSE) im SS 2008

Inhalt der Vorlesung

Moderne Ansätze zur Entwicklung von Software-Produktlinien sind heute noch nicht Stand der Kunst im Bereich von kommerziellen Betriebssystementwicklungen, obwohl Betriebssystemfamilien im Bereich eingebetteter Systeme durchaus in großer Zahl existieren. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden moderne Methoden zum Entwurf und zur Implementierung von Software-Produktlinien betrachtet. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Eignung im Bereich von eingebetteter Systemsoftware gelegt, welche nicht nur schön, d. h. zum Beispiel wartungsfreundlich, sondern vor allem schlank, d. h. klein im Ressourcenverbrauch, sein muss.

Die behandelten Themen orientieren sich stark an aktuellen Forschungsthemen des Lehrstuhls. Daher ist die Veranstaltung eine sehr gute Voraussetzung für eine anschließende Studien- oder Diplomarbeit am Lehrstuhl 4.

Weitere Informationen zur Vorlesung...

Inhalt der Übungen

Im Rahmen der Übungen werden die vermittelten Techniken praktisch von den Studenten eingesetzt, um auf dieser Grundlage eine hochgradig konfigurierbare Betriebssystemfamilie für den GameBoy Advance zu entwickeln. Die Implementierungsarbeiten erfolgen mit Hilfe von AspectC++, einer "aspektorientierten" Spracherweiterung für C++, und dem Variantenmanagementwerkzeug pure::variants. Beides wird im Rahmen der Veranstaltung eingeführt.

Weitere Informationen zu den Übungen...

Dozenten und Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schröder-Preikschat Dipl.-Inf. Wanja Hofer Julio Sincero, M.Sc. Dipl.-Inf. Christoph Elsner

Terminübersicht (Wochenplanung)

Mo Di Mi Do Fr
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
12:15 - 13:45
OSE
(Schröder-Preikschat)
0.031
13:00
14:00
15:00
16:00
16:00 - 17:30
OSE
(Schröder-Preikschat)
0.031
17:00

Terminübersicht (Semesterplanung)

Der folgende Plan ist vorläufig und wird ggf. noch geändert.

KW Montag 12:15-13:45 Donnerstag 16:00-17:30
16 14.04. VL 1: Ziele, Einleitung 17.04. UE 1: Einführung, Startup-Code, Function-Level-Linking, Ausgabe A1, Wiederholung OOStuBS
17 21.04. VL 2: Software-Produktlinien 24.04. UE 2: Vorstellung Lösungen OSE-I/O-Library, Domänenanalyse OOStuBS, Definition der AOStuBS-Teildomänen, Gruppeneinteilung, Ausgabe A2
18 28.04. VL 3: Domänenentwurf und Referenzarchitektur 01.05. Feiertag: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt
19 05.05. VL 4: Querschneidende Belange, AspectC++ 08.05. UE 3: AspectC++ (continued), Vorstellung Domänenanalysen, Ausgabe A3
20 12.05. Feiertag: Pfingstmontag 15.05. UE 4: Vorstellung Domänenanalysen (continued), Fragen AspectC++, Eclipse-/ACDT-Kurzeinführung, Festlegen Entwurfsumfang, Ausgabe A4
21 19.05. VL 5: Architekturmodell 22.05. Feiertag: Fronleichnam
22 26.05. VL 6: Stand der Kunst 29.05. UE 5: Vorstellung Lösungen AspectC++-I/O-Library, Fragen Domänenentwurf, Vorstellung Belanghierarchien
23 02.06. VL 7: Trennung der Belange bei statischer Konfigurierung 05.06. UE 6: Vorstellung Domänenentwürfe, p::v-Kurzeinführung, Ausgabe A5
24 09.06. VL 8: Trennung der Belange mittels OO oder AO 12.06. UE 7: Besprechung pure::variants-Modelle und Projektpläne, Ausgabe A6
25 16.06. VL 9: C++-Templates 19.06. UE 8: Flash-Demo, Besprechung Modelle, Probleme, Konzepte
26 23.06. VL 10: Belange in Betriebssystemen - Fallstudie 26.06. UE 9: Statustreffen, Kurzdemos der Gruppen
27 30.06. VL 11: TAL - Thread Abstraction Layer 03.07. UE 10: Statustreffen, Integration
28 07.07. UE 11: Besprechung Zielkonfigurationen, Optimierung Skalierbarkeit 10.07. UE 12: Testen Zielkonfigurationen, Besprechung letzte Schritte
29 14.07. VL 13: Besprechung Evaluation, Zusammenfassung und Ausblick 17.07. UE 13: Abschlussvorführung, Abschlussgrillen
  Impressum Stand: 2008-07-14 09:56   WH